FRAGEN UND ANTWORTEN LASHLIFTING / LAMINIERUNG MIT LASHBOTOX

Effektiv, sicher und persönlich

Lange, dichte und perfekt geschwungene Wimpern wünschen sich fast alle Frauen, aber nicht jede Frau möchte sich dafür künstliche Wimpern anbringen lassen. Die Prozedur LashLifting / Laminierung bietet ab sofort die perfekte Alternative zu der Wimpernverlängerung, Wimpernlifting, Wimperndauerwelle & Co.
Mit dieser Behandlung werden Ihre eigenen Wimpern ohne Extensions auf natürliche Weise verlängert, gestärkt, hoch geliftet und mit spezieller Farbe gefärbt. Außerdem hat diese Behandlung keinen negativen Einfluss auf die Wimpern, sondern stärkt ihre Struktur durch Nährstoffkomponente. Geliftet, gestärkt und gefärbt werden die Naturwimpern gesünder, länger und dichter. Eine natürliche Variante, um unechte Wimpern zu vermeiden und einen fantastischen Effekt zu erzielen.
Wie wird das LashLifting / Laminierung durchgeführt?
In mehreren Schritten wird ihren Naturwimpern ein tolles Erlebnis mit sofort sichtbarem Ergebnis gegönnt.
Pflege für die Wimpern
tiefe Pflege und Kräftigung durch viele Vitamine und Nährstoffkomponente. Sofortige Verstärkung der Naturwimpern. Die Wirksamkeit des LashLifting / Laminierung erreicht ihr Maximum durch die Anwendung von „Vitamin Lash Botox“. Eine sofortige therapeutische vitalisierende Wirkung für die Naturwimpern wird gewonnen durch die kombinierte Anwendung von Laminierung und Lash Vitamin Botox’s Inhaltsstoffen wie: Vitamine: A, B, C, E, F, K; 2 Pro-Vitamine: B5, B6; 5 natürliche Öle: Süße Mandeln, Argan, Macadamia, Jojoba, Cartamo; hydrolisiertes Keratin, Kollagen, Hyaluronsäure. Ihre Wimpern werden gleich nach der ersten Lash Vitamin Botox-Prozedur  gestärkt. Der Name „Lash Botox“ spiegelt das Ergebnis des Verfahrens und nicht die Zusammensetzung des Inhaltstoffes. „Lash Vitamin Botox“ enthält kein Botulinumtoxin, das in der Kosmetik verwendet wird. Die Prozedur wird ohne Injektionen durchgeführt und enthält keine: Parabene, Paraffine, Mineralöle, Farbstoffe, Silikone, Formaldehyde
Wiederherstellung der Schutzschicht der Wimpern
Die Komponente des LashLifting / Laminierung nährt geschädigte Wimpern mit Keratin, Kollagen und sehr vielen Vitaminen.
Die Wimpern werden durch das spezielle Mittel mit einer Schutzschicht ummantelt. Die Zusammensetzung ist reich an mineralischen Laminierungsstoffen wie Nährstoffe, Vitamine, Proteine und Feuchtigkeit, die lange im Inneren der Wimpern bleiben. Darüber hinaus werden sie durch die Schutzschicht vor äußeren Einflüssen geschützt. Die Wimpern gewinnen an Volumen und Glanz.
Was muss ich nach der Behandlung beachten?
Nach der Grundbehandlung müssen die neuen Wimpern noch für einige Zeit geschont werden. Dazu gehört für 24 Stunden kein Wasser an die neuen Wimpern zu lassen, auch nicht die Sauna oder das Schwimmbad zu besuchen.
Wie lange hät LashLifting / Laminierung?
Der Effekt hält 6 bis 8 Wochen bis sich die eigenen Wimpern wieder erneuern.
Wachsen die Wimpern ganz normal nach?
Wimpern fallen auf natürliche Weise aus und ein neues Haar wächst nach. Allerdings ist der Wachstumszyklus von Wimpern anders als bei den Kopfhaaren.
Muss ich vor der Behandlung Kontaktlisen rausnehmen?
Ja, bitte die Kontaktlinsen rausnehmen

©2019 by wooman.design